Die Vorbereitungen für eine perfekte Party

Die perfekte Party kennen wir eigentlich nur aus Filmen und Serien. Es gibt einige Faktoren, die aber bei jeder Art von Party immer die gleichen sind, egal ob Hochzeitsfeier, Geburtstagsparty oder Betriebsfeste.

Die sechs Säulen der Party-Vorbereitung

Diese sechs Punkte müssen eigentlich bei jeder Party bedacht werden und lassen sich natürlich noch untergliedern. Die Musik gehört zu den Programmpunkten, der Sekt-Empfang ist Teil des Essens, genau wie der Snack an Mitternacht. Wenn ihr aber all diese Punkte nach und nach abarbeitet, dann solltet ihr keine Dinge für die perfekte Party vergessen.

  • Motto

Das Motto ist das Fundament einer Party. Jede Party hat ein Motto, denn Hochzeiten und Geburtstage sind natürlich auch Mottos. Hier gilt es das Motto auszuschmücken und gewisse Vorstellungen zu definieren, in welchem Rahmen und in welchem Bezug die Party spielen soll. Ich war bereits auf Hochzeiten eingeladen, die orientierten sich an den 70er-Jahren oder an die Rock-Musik. Alles ist hier möglich, doch alle weiteren Punkte bauen auf dieses Fundament auf.

  • Garderobe

Die Garderobe hat sich in den letzten Jahren stark verwandelt, denn vieles ist lockerer geworden oder bewusst strenger. Hochzeiten finden in Form einer freien Trauung statt und geben ihren Gästen viele Freiheiten bei der Auswahl der passenden Garderobe. Dann gibt es wieder die Prinzessinnen, die unbedingt in ihrem weißen Hochzeitskleid heiraten wollen und auf entsprechende Abendgarderobe bei ihren Gästen bestehen.

  • Gästeliste

Nun sollten wir uns als Veranstalter der Party bewusst werden, wie viele Menschen wir einladen wollen. Dies spielt eine große Rolle bei den nächsten Saulen der Party-Vorbereitung und führt dann auch irgendwann zu der Organisation der Tischordnung. In vielen Freundeskreisen muss mit Einladungen behutsam umgegangen werden. Manchmal hilft auch eine Übersicht über Familien mit Kindern, die noch komplett betreut werden, um den Tagesablauf zu koordinieren, aber auch um die Bedürfnisse der Eltern zu berücksichtigen.

  • Location

Letztes Jahr war ich auf einer Hochzeit, die wurde von einem Partyservice in Aachen durchgeführt. Unter “Location” findet ihr auf deren Website eine Auswahl an verschiedenen Räumlichkeiten und Lokalitäten, die euch zeigen, dass es eine große Auswahl geben kann. Wenn ihr euch jedoch an unsere Liste gehalten habt, dann könnt ihr nun eine Location auswählen, die sowohl zu dem Motto als auch zu der Anzahl der Gäste passt. Hier gilt es unter anderem die bekannten Kriterien, wie Größe der Tanzfläche, Möglichkeiten im Außenbereich und Anzahl der Parkplätze zu bedenken. Der Partyservice bot die komplette Hochzeitsplanung in Aachen an und sorgte mit seiner Durchführung für einen unvergesslichen Tag bei allen Beteiligten.

  • Essen und Getränke

Das Essen sollte heute wirklich jeden glücklich machen, so dass bei größeren Veranstaltungen das Büffet die Möglichkeiten aufbietet, die am Ende jeden Gast satt machen. Egal ob Fleischliebhaber, Vegetarier, Veganer, Schwangere oder auch Betroffene von Lebensmittelunverträglichkeiten, können sich ihren Teller an einem Büffet füllen. Die Auswahl der Speisen besprecht ihr mit dem Catering von dem Partyservice oder der vorhandenen Küche in der Location. Plant nicht nur die Hauptgänge, sondern auch die Snacks am Tisch, eine Überraschung am späten Abend und Besonderheiten, wie Candy Bar, Eiswagen und mehr. Mit dem Essen gewinnt und verliert jede Party. Ein befreundetes Ehepaar hat vor zwei Jahren knapp 20.000 € für ihre perfekte Hochzeit ausgegeben und das Paar ärgert sich heute noch darüber, dass ein Bestandteil des Büffets nicht ausreichend vorhanden war. Keiner der Gästen hätte dies bemängelt, aber sowas ist eben echt ärgerlich.

Es gibt immer wieder Trend-Getränke, die in bestimmten Kreisen nicht fehlen dürfen. Hier sind drei Getränke, die auf den von mir besuchten Events nicht fehlen durften:

  • Rum Cola
  • Gin Tonic
  • Whisky

Gerade Gin Tonic zählt aktuell zu den Trends bei den Getränken und sollte auf jeder größeren Veranstaltung verfügbar sein. Niemand erwartet von euch eine breite Auswahl des gleichen Getränks, so dass ich immer von allem die Sorte anbiete, die den meisten gefällt.

  • Programmpunkte

Die berühmten Spiele an Hochzeiten und Geburtstagen müssen natürlich ein Bestandteil der Planungen sein. Equipment, Musik, Licht und Bühne sollten bei Bedarf erfragt werden und vor dem Tag der Party getestet werden. Der DJ oder die Band sind ebenfalls planbare Programmpunkte. Lasst euch bei engagierten Künstlern immer eine Liste mit benötigtem Equipment geben, damit am Ende nicht ein Adapter oder ein Kabel fehlt.

Nun kann die perfekte Party starten

Nach der Vorbereitung folgt die Durchführung der Party. Wenn die Planungen optimal verlaufen sind, dann können sich die Ausrichter und Veranstalter zurücklehnen und die Party genießen. Ihr seid die Gastgeber und habt euch um eure Gäste zu kümmern, aber auch dies könnt ihr mit Hilfe von Freunden und Personal im Vorfeld planen.

Was macht für dich eine perfekte Party aus? Wie gefallen dir unsere sechs Säulen? Haben wir etwas vergessen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.