Gesünder arbeiten mit einem Steh-Sitz-Schreibtisch

Arbeiten am Schreibtisch

Wie jetzt? Arbeiten? Ich dachte das sei hier ein Lifestyle Blog? Wahrscheinlich sind das Fragen, die euch durch den Kopf gegangen sind. Doch das Arbeiten ist auch ein Teil eures Lebens und noch nicht mal ein kleiner. Warum also nicht darüber nachdenken, wie man diesen auch verbessern kann? Ein Problem ist nämlich das wir alle zu viel Zeit damit verbringen zu sitzen. Egal ob im Büro oder zu Hause. Helfen könnte Vielen ein höhenverstellbarer Schreibtisch.

Zu viel sitzen ist nicht gut für dich!

Die meisten von uns deren Arbeit Hauptsächlich am Computer stattfindet werden schon mal „Rücken“ gehabt haben. Vielleicht ist es sogar auch schon eher eine normale Erscheinung bei euch. Das Problem ist einfach, dass viel Sitzen eine Zwangshaltung ist. Dafür ist unser Körper einfach nicht gemacht. Darüber hinaus sind unsere Rückenmuskulatur und auch die Wirbelsäule beim Sitzen deutlich stärker beansprucht, als beim Stehen oder Gehen.

Doch nicht nur euer Rücken leidet unter dem ständigen Sitzen. Wenn ihr nur sitzt läuft euer Metabolismus auf Sparflamme und ihr verbraucht kaum Kalorien. Das erhöht euer Risiko für Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes. Aber auch Herz-Kreislauferkrankungen sind ein höheres Risiko. Was also tun?

Höhenverstellbarer Schreibtisch als gesündere Alternative

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch könnte euch helfen. Keine Sorge, ihr sollte nicht den ganzen Tag stehen. Das wäre genauso eine Zwangshaltung und nicht gut für euch. Doch wenn ihr einen höhenverstellbaren Tisch habt, könnt ihr eure Arbeitsposition mehrmals am Tag wechseln und so euer Sitzpensum reduzieren. Da dankt euch nicht nur der Rücken, denn wie Studien gezeigt haben sind Personen an Stehtischen sogar auch noch produktiver. Na, wenn das mal keine Ansage ist!

Wenn man also einer Gesundheit und der Produktivität zugleich helfen kann, warum dann nicht dem Steht-Sitz-Schreibtisch eine Chance geben? Natürlich wird nicht jeder Arbeitgeber unbedingt auf den Wunsch anspringen, ihn aber in das Gespräch zu bringen könnte etwas bringen. Allerdings ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch auch eine Lösung für das Homeoffice. Schließlich verbringen wir selbst zu Hause viel Zeit im Sitzen vor dem Computer.

Welcher Steh-Sitz-Schreibtisch ist der richtige für mich?

Tja, das ist eine Frage die sich nicht ganz so einfach beantworten lässt. Viel hängt hier natürlich von eurem Budget und welche Funktionen ihr haben wollt ab. Wenn ihr es gerne etwas günstiger haben wollt, dann solltet ihr zu einem Steht-Sitz-Schreibtisch greifen, welcher sich mit einer Kurbel verstellen lässt. Durch den fehlenden Motor spart man viel Geld und es gibt hier bereits wirklich schicke Tische für unter 1000 Euro.

Wenn ihr allerdings gewillt seit etwas tiefer in die Tasche zu greifen, gibt es natürlich noch bessere Optionen. Selbstverständlich wären wir dann auch bei Tischen, welche sich per Motor in ihrer Höhe verstellen lassen. Das spart euch das Kurbeln, welches bei den günstigen natürlich auf euch zukommt. Darüber hinaus können solche Luxusmodelle noch weitere Komfortfunktionen liefern. Darunter wäre zum Beispiel Kabelführungen oder auch Steckdosen und USB Anschlüsse. Das sorgt für einen super aufgeräumten und funktionalen Tisch zugleich.

Und? Kommt für euch nun ein höhenverstellbarer Schreibtisch in Frage? Oder benutzt ihr vielleicht sogar schon einen und könnt Erfahrungen teilen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Bildquelle: Pixabay-user StockSnap

Be first to comment