„Die Eiskönigin 2“- die erwartete Fortsetzung

Der Disney Film „Die Eiskönigin“ ist heute keinem mehr unbekannt. Der Film rund um Anna, Elsa und den liebenswürdigen Schneemann Olaf spielte über 1 Milliarde Dollar ein. Er kam 2013 in die Kinos und wurde zu einem popkulturellen Phänomen, denn jede Altersgruppe wird mit diesem Film angesprochen. Besonders aber werden unsere Kinder angesprochen, denn Anna und Elsa sind Vorbilder für sie. Sie zieren große Plakate, Spielzeuge und Werbekampagnen. Es gibt jedoch einen Bestandteil des Films, den keinen mehr loslässt: die Lieder. „Let it go“ hört man noch 2019 im Radio spielen. Nach diesem Erfolg ist klar, dass eine Fortsetzung kommen muss. Doch wann kommt sie?

Die Eiskönigin – Olaf taut auf (Olaf’s Frozen Adventure)

Weihnachten 2017 kam ein Special rund um die liebenswürdigen Charaktere ins Fernsehen. Der 21-minütige Film spielt zur Weihnachtszeit in Arendelle, wo Anna und Elsa ihr erstes großes Weihnachtsfest als vereinte Schwestern vorbereiten.  Der Schneemann Olaf spielt den Bediensteten des Schloss immer wieder seine typischen Streiche, die beim Publikum für Freude sorgen. Nach der Eröffnu

ngszeremonie für Weihnachten, gehen alle Bürgern ihren Traditionen nach. Da Elsa und Anna aber keine Tradition haben, macht Olaf sich auf die Suche nach den Traditionen der Bürger von Arendelle. Auf dem Rückweg haben Olaf und das Rentier Sven einen Unfall und verlieren die gesammelten Weihnachtstraditionen. In der Zwischenzeit haben Anna und Elsa eine Box entdeckt, in der sie alte Zeichnungen finden. Da wird ihnen schnell klar, dass sie doch eine Weihnachtstradition haben: Olaf. Jedes Jahr hat Anna eine Zeichnung von Olaf für Elsa gemacht. So ist die Familie vereint und sie feiern gemeinsam Weihnachten.

Wann kommt „Die Eiskönigin 2“?

Die heiß ersehnte Fortsetzung sollte ursprünglich Ende 2019 in die Kinos kommen. Aber es gibt gute Neuigkeiten: die Prämiere wurde auf den 28. November 2019 vorgelegt. Was den Inhalt der Fortsetzung betrifft, wird viel spekuliert. Wir finden jedoch, dass warten die Vorfreude nur noch vergrößert. Denn eins ist bereits klar: „Die Eiskönigin 2“ wird wieder ein wahrer Erfolg.

Und bis dahin schauen wir uns immer wieder den ersten Teil an, denn wir kriegen einfach nicht genug. Habt ihr „Die Eiskönigin“ auch zuhause? Wenn nicht, könnt ihr euch den Film hier kaufen und mit euren Liebsten einen Filmabend machen.

 

Bildquelle: pixabayuser vinsky2002

Be first to comment

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.