Das perfekte Outfit im Sommer 2020

Das Jahr 2020 ist besonders turbulent. Trotzdem kommt das Sommerfeeling langsam auf, da bekommt doch jeder Lust auf einen neuen Look! Dazu ist man mit den Sommertrends von 2020 perfekt gewappnet.

Welche Farben und Muster sind besonders angesagt?

Es gilt aufzufallen! Neonfarben wie Pink, knalliges Grün oder auch Gelb sind auch diesen Sommer wieder angesagt. Für Liebhaber von schlichterem Stil kann ein Neonteil natürlich auch mit einem hellen schlichten Kleidungsstück kombiniert werden. Jedoch sollte niemand gleich vor dem Neontrend zurückschrecken, wer den “Textmarkerlook” einmal ausprobiert, wird vielleicht überrascht sein, wie viel Frische eine knallige Farbe verleihen kann.

Die ganz mutigen Fashionliebhaber können den Neontrend sogar mit Mustern kombinieren. Besonders aktuell sind Polka Dots. Das verspielte Muster ist immer wieder im Trend und inzwischen ist für jeden etwas dabei. Man denke an das klassische schwarz-weiße Kleidungsstück, das uns an die 50´s erinnert, oder auch an bunte Teile mit Punkten in jeglichen Größen.
Bei floralen Mustern schlägt das Mädchenherz höher. Diesen Trend sieht man nicht nur bei den Stars, sondern kann auch ganz leicht der Normalo tragen. Auch hier gibt es die verschiedensten Größen und Muster. Beliebt ist dieser Trend in Kombination mit feenhaften Puffärmeln und seidigen Stoffen. Aber Achtung bei der Größenauswahl. Ein “Oversized Look” kann schnell überladen wirken.

Diese Materialien begeistern uns

Schon ewig im Trend und kann immer wieder neu interpretiert werden: Denim! Der robuste Stoff ist auch im Sommer 2020 total aktuell und kann lässig mit dem Sneaker oder aber sophisticated mit einem Blazer zum schicken Restaurantbesuch kombiniert werden. Passende Übergangsjacken zum Denimlook findet ihr bei ORSAY.

Ein weiterer märchenhafter Trend im Sommer 2020 ist weiße Spitze. Auch diese ist immer noch angesagt und erscheint dieses Jahr auch mal mit anderer Silhouette. Der zarte Stoff lässt sich auch auf lässige Weise mit gröberen Denim Jeans kombinieren und sieht an jedem super aus.

Schnitte und Modestile für jeden Modeliebhaber

Durch gewagte und verspielte Halsausschnitte werden im Sommer 2020 neue Silhouetten kreiert. Besonders beliebt ist der Sweetheart-Ausschnitt, der gekonnt das Dekolletee in Szene setzt. Auch geradlinige Square-Necklines sieht man bei Tops und Kleidern immer häufiger und ist für diesen Sommer unverzichtbar. Auch diese neuen Schnitte sieht man häufig mit zarten Puffärmeln kombiniert. Für wen dieser Trend zu opulent ausfällt, der kann auch auf Boho-Chic zurückgreifen. Dieser immer wiederkehrende Stil ist für alle geeignet, die den lässigen Festival Look lieben.

Wer bereits seinen Sommerbody zur Schau stellen will, kann dies mit Cutouts an den richtigen Stellen. Tops und Kleider oder auch Jacken und Blazer mit Cutouts an jeglichen Stellen wie Ausschnitt, Rücken oder Hüfte sind diesen Sommer ein Must-have!

Welche Accessoires sind im Trend?

Zum vollständigen Look gehört natürlich eine Jacke oder ein Blazer. Diese gibt es sowohl im trendigen Denim Look, als auch in den beliebten knalligen Farben. Dazu kombiniert ihr dieses Jahr am besten gelbgoldene Creolen und zwar je größer, desto besser! Voll im Trend sind auch grobgliedrige Metallketten und Cowboy-Boots.

Absolute Trend-Kombis bei Blazern und Jacken!

Wer etwas wagen will, kann unter dem klassischen Tuxedo zarte Spitzenlingerie tragen und absolute Looks liefern! Wenn ihr es lieber etwas geschlossener habt, könnt ihr ein leichtes Negligé oder Tanktop kombinieren. Für einen cooleren Look ersetzt ihr den Blazer einfach mit einer Lederjacke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.