Warum Online-Shopping so genial ist

Wer regelmäßig auf der Suche nach neuen modischen Schätzen ist, dem ist sicherlich auch bekannt, dass Shopping nicht nur seine guten Seiten hat. Probleme wie volle Läden, langes Warten vor den Umkleidekabinen oder an der Kasse, schlecht gelaunte Käufer und Verkäufer und dann ist das Lieblingsstück noch nicht einmal in der passenden Größe verfügbar. Ganz schön frustrierend kann das Kaufen von Kleidung sein, dabei sollte es doch eigentlich ein schönes und entspannendes Erlebnis sein.

Wer diesem Stress aus dem Weg gehen möchte, hat heutzutage jedoch eine alternative Möglichkeit, Kleidung auf einem entspannten Weg zu kaufen: Das Online Shopping.

Besonders in den letzten Jahren sind immer mehr Online Shops aus dem Boden geschossen und nicht nur in Amerika, sondern auch in Deutschland, haben wir nun die Möglichkeit, ganz ruhig und gelassen von zuhause unsere Lieblingsstücke auszusuchen. Geringe Versandkosten, eine große Auswahl an Kleidung für Frauen, Männer und Kinder im Sortiment der Shops und viele Rabatt-Aktionen machen das Erlebnis noch attraktiver. Man kann wirklich sagen, dass Ecommerce richtig boomt.

Die besten Online Shops

Um ehrlich zu sein habe ich seit Monaten keinen Fuß mehr in einen richtigen Laden gesetzt, denn das Online Shopping gefällt mir einfach besser.
Daher möchte ich euch hier meine drei Lieblings-Online Shops vorstellen und euch dabei näher bringen, warum sie mir so gut gefallen.

Zalando

Meine Nummer 1 im Punkte Online Shopping war und wird auch wohl immer Zalando bleiben. Dies hat mehrere Gründe.

Sobald man auf die Website von Zalando gelangt, öffnet sich vor den eigenen Augen eine Welt von High-Fashion, neuen Trends und noch dazu gutaussehenden Models. Der Shop macht einen professionellen und qualitativ hochwertigen Eindruck und auch die angebotenen Kleidungsstücke wirken modisch und qualitativ erste Klasse. Das Sortiment des Shops ist außerdem umwerfend. Sowohl für Männer als auch für Frauen gibt es eine riesige Auswahl an stylischer Kleidung, wie sie sonst nur von teuren Marken bekannt ist.

Das Tolle daran ist, dass Zalando im Gegensatz zu diesen Marken günstige und faire Preise bietet. Dies wird durch die Sale-Kategorie, in der nur heruntergesetzte Artikel angeboten werden, noch verstärkt. Unterkategorien wie „Alles zum halben Preis“ machen das Shopping zu einem spannenden Erlebnis, bei dem zu günstigen Preisen echte Schätze erworben werden können. Aus diesem Grund wird Zalando wohl immer meine große Liebe unter den Online Shops bleiben.

H&M

Auch wenn Zalando für mich in manchen Bereichen nicht zu überbieten ist, gibt es doch noch den ein oder anderen Shop, der einen festen Platz in meinem Herzen hat. Einer dieser Shops ist H&M.

Der Hauptgrund, weshalb H&M einer meiner Lieblings-Online Shops ist, sind die ganz besonders günstigen Preise bei einer gleichzeitig tollen Qualität. Wer einmal bei H&M einkaufen war, egal ob online oder im Laden, dem wird aufgefallen sein, dass die Preise der skandinavischen Kette kaum unterbieten werden können. Noch dazu sind die Kleidungsstücke im Sortiment immer der neuesten Mode angepasst und für jeden Geschmack lässt sich etwas finden.

Außerdem muss ich persönlich sagen, dass ich ein riesiger Fan des skandinavischen Looks bin. Die Muster und Farben, die in der Kleidung wiedergefunden werden können, sind für mich ein absoluter Hingucker und vermitteln ein Gefühl von Heimat.

ASOS

Der dritte Online Shop, der es in die Liste meiner Favoriten schafft, ist ASOS. Auch wenn die Preise hier etwas höher als bei H&M sind, findet sich hier ab und zu mal ein Teil, dass zu einem meiner absoluten Lieblings-Kleidungsstücke wird.
Das Sortiment enthält Kleidung von absoluter Top-Qualität und noch dazu ist der Versand meistens gratis. ASOS empfehle ich daher jedem, der auf der Suche nach einem ganz besonderen modischen Schatz ist. Wer sucht, wird garantiert fündig!

Shopping im Einzelhandel ist längst nicht mehr so beliebt wie es mal war

Immer mehr Online Shops

Ecommerce, also der Handel im Internet, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, die Gründe dafür sind offensichtlich. Online Shopping ist bequem und bringt eigene Vorteile mit sich. Gleichzeit gibt es immer mehr Online Shops auf dem Markt. Das liegt nicht nur daran, dass viele Unternehmen den Trend erkannt haben und einen Stück vom Kuchen abhaben möchten, sondern auch an der geringen Einstiegshürde. Mittlerweile ist es so einfach wie nie, einen einfachen Online Shop zu erstellen. Selbst als Laie reicht etwas technisches Know-How aus, um z.B. mit WordPress und einem passenden Template (z.B. das Divi Theme + WooCommerce einen ansprechenden Shop zu gestalten.

Auf das Niveau von größeren Online Shops wie den zuvor genannten kommt man damit natürlich nicht. Für einen einfachen Shop, über den man selbstgemachten Schmuck oder Mode verkaufen möchte, reicht dies aber absolut.

Be first to comment

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.